andreas-sein_kopf02Jetzt aber noch mehr...04Und zurück

Andreas Franke

lebt und arbeitet zurzeit in 45525 Hattingen auf der Heggerstraße34.
Er ist freier Werbetexter und dabei spezialisiert auf die kreative Konzeption von TV-Spots, Funkspots, Anzeigen bis hin zu kompletten Werbekampagnen. Wenn Sie gute Werbung mit Herz, Verstand und Humor suchen, dann sind Sie bei Andreas Franke auf der richtigen Seite. Andreas Franke ist der Kreativpart und Ideenschmied bei pencilpirates. So stammen diverse Pitchprojekte sowie Commercials u.a. für die Ravensburger Spiele AG, Haribo Spanien oder Katjes Joghurt-Gums und Katjes-Katzenpfötchen aus seiner Feder. Ebenso wie zahlreiche kreative Ideen für Werbeagenturen und Filmproduktionen. Die meisten dieser Projekte wurden später von Jörg Lassahn als Storyboard gezeichnet und zum Großteil auch animiert, bevor sie als TV-Spot umgesetzt wurden. Begeistert waren Kunden und Filmproduktionen vor allem von der genialen Vorbereitung der TV-Spots. So konnte der Regisseur exakte Timings der einzelnen Szenen und Kameraeinstellungen aus den Animatics in seinen späteren Film übernehmen. Gerade bei Animationsfilmen, z.B. für Ravensburger, waren die Animatics von Jörg Lassahn eine perfekte Basis bei der späteren Umsetzung der Animationssequenzen.

Vor jedem fertigen Storyboard oder Animatic stehen Schweiß, Kampf und ein zähes Ringen um jedes Bild zwischen Jörg Lassahn und Andreas Franke. Denn schließlich soll der Film den der Ideengeber im Kopf hatte, später auch genau so auf Leinwand oder eher im TV erscheinen. Bisher war die Arbeit von pencilpirates immer von Erfolg gekrönt – und das wird auch in nächster Zeit und weiteren Kämpfen zwischen Text und Bild so bleiben.


Vorab ein kurzer Abriss aus der Werber-Laufbahn von Andreas Franke:
Sein Texterhandwerk lernte er bei Scholz & Friends in Hamburg. Danach war er Texter u. Senior-Text bei AP Lintas, Slagmans und KNSK in Hamburg. Danach CD-Text bei DDB in Düsseldorf und ab 2002 meistens Freelancer, bis auf einige festfreie Jobs bei der Westag und bei Antwerpes in Köln, bei 107°C in D'dorf und Sommer+Sommer in Stuttgart. Für Kunden u.a. Veltins, Warsteiner und Herforder-Pils, Winfield-Zigaretten, Samson Drehtabak, Klosterfrau, Tchibo, BMW, Mercedes-Benz, Nintendo, Alte-Leipziger-Versicherungen, Katjes, Haribo, Ravensburger Spiele, Bosch und mehr. Außerdem erhielt Andreas Franke 1997 eine ADC-Auszeichnung für den Funkspot „Volker H.“.
Alles Weitere, seinen Lebenslauf, seine Einstellung zur Arbeit und etwas Reklame hat Andreas Franke auf www.1a-franke.de ins Schaufenster gestellt.